Was bedeutet eine „neue normale Messewelt“ für Unternehmen?

Geht es Ihnen auch so? Ich vermisse die Menschen, den Geruch, die Geräusche und das typische Messe-Feeling. Ich freue mich auf die erste Messe, die wieder stattfindet und werde natürlich vor Ort sein, um live die „neue normale Messewelt“ zu erleben. Seit März 2020 finden keine Messen mehr statt und alle großen B2B Leitmessen für 2020 wurden mittlerweile abgesagt, beispielsweise eine Analytica in München oder SPS in Nürnberg. Teilweise finden diese jetzt in einer virtuellen Welt statt. Auch „hybrid“ ist ein Konzept, welches aktuell bei kleineren Veranstaltungen oder Kongressen getestet wird. So ist jetzt für alle die große Gelegenheit, diese Zeit und dieses Jahr noch effektiv und effizient zu nutzen, um dann für die „neue normale Messewelt“ in 2021 vorbereitet zu sein.

Die „neue normale Messewelt“ wird definitiv anders sein! Wie bereiten Sie sich als Unternehmen darauf vor? Entwickeln Sie gerade eine neue Strategie und ein neues Konzept für Ihr zukünftiges Business Development? Dabei sollte Messe ein Teil dieser Strategie sein, doch in welchem Format und mit welchen Zielen?

Hier gibt es noch viele weitere Fragen, die sich gerade jetzt die Unternehmen stellen sollten. Denn mit einem einfachen „weiter so“ in 2021 werden Sie kaum Ihre Ziele erreichen und so auch keine Messe-Performance erzielen. Wie sieht Ihre Planung der Messeteilnahme für 2021 aus? Was wird sich bei Ihnen ändern, was werden Sie anders machen?

Eine klare Strategie für Ihre Messeteilnahmen sollten Sie jetzt entwickeln, damit Sie und Ihr Unternehmen startklar für die „neue normale Messewelt“ sind. So lebendig waren Messen vor Corona …

Ja, aufgrund von COVID-19 gibt es aktuell viele ungewisse Komponenten. Täglich ändert sich die Situation und häufig gibt es auch keine klaren Antworten. Die Zukunft ist ungewiss, doch aus meiner Sicht ist nichts schlimmer und ineffektiver als Stillstand. Also wie und wo kann ich mein Unternehmen strategisch weiterentwickeln, um auch mein Business Development im Fokus zu behalten? Hier nur ein paar Beispiele:

  • Bestandskunden – national & international

Wie informiere ich meine Kunden, bleibe ich in Kontakt und behalte die Kundenbindung? Zusätzliche virtuelle Veranstaltungen und digitale Messestände wären hier eine Möglichkeit. Es muss jedoch in die gesamte Unternehmensstrategie passen.

  • Neukunden Gewinnung – national & international

Da können und sollten 2021 Messen auch wieder eine wichtige Rolle spielen. Die Strategie und das Konzept müssen von Ihnen vor – während – nach der Messe angepasst werden. Nur so können Sie eine Messe-Performance erzielen. Die „neue normale Messewelt“ wird definitiv anders sein!

  • Digitalisierung

Wie kann ich die aktuelle Dynamik durch evtl. Homeoffice nutzen und weiter entwickeln. Jetzt sind alle Bereiche im Unternehmen gefragt und warum in Zukunft z.B. nicht auch die Messe-Lead-Erfassung digitalisieren oder die Kommunikation optimieren?

  • Nachhaltigkeit

Dieses Thema wird und sollte uns in Zukunft noch viel mehr beschäftigen. Nutzen Sie jetzt den Raum, um auch für Ihr Unternehmen eine Strategie der Nachhaltigkeit in allen Bereichen zu entwickeln. Vielleicht kann man mit kleinen Projekten, wie z.B. einer nachhaltigen Planung und Umsetzung von einer Messe-Teilnahme die ersten Schritte tätigen.

Es ist weiterhin eine sehr spannende und ungewisse Zeit, doch nichts ist schlimmer als Stillstand und einfach nur abwarten. Jetzt ist die Gelegenheit die Strategie für 2021 zu überarbeiten und neues zu entwickeln. Packen Sie es an!

Ihre Daten werden ausschließlich zum Versand des Newsletters genutzt. Ich nutze dafür das Newsletter-System Mailchimp. Ich habe mit Mailchimp einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen. Sie können sich in jedem meiner Newsletter mit einem Klick abmelden. Weitere Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.